Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

silvi

kann nicht mehr ohne Board

  • »silvi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. Januar 2012, 19:51

Herzdame und Ironiemuus

Hallo zusammen,

zwischendurch schau hier mal rein und muß sagen,das
es ziemlich langweilig geworden ist!!!Man bekommt keine Antworten,
dann schreibt niemand großartig Themen...es ist halt leer!!!
Die einzige freude die ich auf dieser Seite habe,ist der Chat mit Jörn und
Kris...immer wiedergern lese ich die beiden!!!Ihnen muß man Danken....
DANKE

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

serion49, olw

olw

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 116

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Januar 2012, 20:02

Ich bin Defi-Träger.... und muß auch feststellen, daß im Defi-Forum deutlich mehr los ist.... was die Themen angeht ebenso was die an den Threads teilnehmenden Personenanzahl angeht. Dort gibt es keinen Chat, in dem über das Wetter gelabert wird oder über die nächste Mahlzeit, sondern da wird über Herzerkrankungen rund um das Thema Defi gesprochen. Sehr informativ und nur selten langweilig. Schade daß es hier nicht ähnlich läuft.
Um zu Chatten und um über nicht themenrelevante Ereignisse zu schwafeln nutze ich Facebook - und kein themenbezogenes Forum.

Vielleicht liegts daran...

Herzdame

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 273

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Januar 2012, 08:39

Nun ja, das Wetter und die Mahlzeiten spielen für uns Herzis doch auch eine nicht wenig relevante Rolle. Und ein Austausch darüber sowie ein ungezwungenes freundschaftliches Miteinander-"Reden" (von dir als labern und schwafeln bezeichnet, das trifft es aber nicht) über alltägliche Dinge ist mir allemal lieber als diverse, ziemlich niveaulose Angiftereien und Besserwissereien, wie sie in dem anderen von dir genannten Forum fast an der Tagesordnung sind.
Aber jeder darf sich ja aussuchen, zu welchem Forum oder Format er besser passt.

Übrigens finde ich es genau genommen ziemlich ungehörig, hier ohne Namen und sonstige Angaben zur eigenen Person das Forum resp. Mitglieder des Forums zu bewerten.

@ Silvi: Danke erst mal, du hast Recht, es ist hier zwischenzeitlich ziemlich leer geworden. Aber aus Erfahrung weiß man ja, dass sich sowas immer mal ergibt, kommen auch wieder bessere Zeiten. Vll. gibt es manchmal halt auch einfach keine "großen" Fragen oder Themen, die in den Threads gepostet werden, weil gerade mal alles normal läuft. Wäre ja schön und wünschenswert.
Chancen präsentieren sich uns mit Vorliebe in der Maske von Unannehmlichkeiten.

Andora

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 127

Wohnort: in der Nähe von Rostock

Beruf: Erzieherin

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Januar 2012, 18:53

Hallo Olw,

zum Glueck kann sich je jeder in den Weiten des Internets das Forum aussuchen, das zu ihm passt.
Es ist stiller geworden hier, das stimmt. Und deswegen wird warscheinlich auch nicht sofort auf jede Frage, jeden neuen Beitrag, geantwortet werden. Auch sind viele Mitglieder dieses Forums bei Facebook und co miteinander befreundet, so, das auch da schnell mal so nebenbei ein Schwaetzchen gehalten wird.
Mir gefaellt an diesem Forum grade das,was du bemaengelst. Man MUSS nicht nur uebers Kranksein schreiben, unterhaelt sich ueber Gott und die Welt , hat offene Ohren, bzw Augen :) wenn es einem mal nicht so gut geht und nimmt teil an kleinen und grossen Wehwehchen der anderen.
Mir gefaellt es hier.

Gruss Andora

olw

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 116

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Januar 2012, 19:23

nich so böse sein :-)

Ich war hier mit Namen angemeldet und habe damals die Verlinkung mit FB kritisiert und einige meiner Beiträge gelöscht. Daraufhin wurde ich "ausgemustert"
Ich wollte dem Board niemals böses, ebensowenig den hier aktiven Personen.

zauberhaft (klingelts?)

Olw

silvi

kann nicht mehr ohne Board

  • »silvi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Januar 2012, 20:55

Ich fasse es ja nicht...wenn du tatsächlich DER bist,den ich meine.dann stimmt
es bei dir oben nicht ganz!!!Ich warte mal was die anderen dazu meinen........................

gizmo

ist interessiert

Beiträge: 14

Wohnort: zwischen Freiburg und Hamburg

Beruf: sag ich später vielleicht

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Januar 2012, 23:46

Ich bin Defi-Träger.... und muß auch feststellen, daß im Defi-Forum deutlich mehr los ist.... was die Themen angeht ebenso was die an den Threads teilnehmenden Personenanzahl angeht. Dort gibt es keinen Chat, in dem über das Wetter gelabert wird oder über die nächste Mahlzeit, sondern da wird über Herzerkrankungen rund um das Thema Defi gesprochen. Sehr informativ und nur selten langweilig. Schade daß es hier nicht ähnlich läuft.
Um zu Chatten und um über nicht themenrelevante Ereignisse zu schwafeln nutze ich Facebook - und kein themenbezogenes Forum.

Vielleicht liegts daran...
aber bevor ich so ein schmarrn wie du schreibe, lasse ich es lieber beiträge zu verfassen und unterhalte mich übers wetter im chat.
lieber oliver ! :whistling:
mahlzeit

Herzdame

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 273

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. Januar 2012, 02:50

Zauberhaft - ja, das/den kenn ich. Von hier und von "dort".
Dass du irgendwann mal hier angemeldet warst und die Dinge dann ihren Lauf nahmen, konnte ich persönlich nicht erkennen. Sorry, dass ich aus dieeser Unkenntnis heraus dich wegen Namen und Einzelheiten zu deiner Person kurz mal angekeift habe.
Aber von "zauberhaft" bin ich denn doch Anderes gewöhnt. Nicht so oberflächlich halt. Aber man (frau) kann sich ja täuschen.
Trotzdem vielen lieben Dank, dass du mich/ uns aufgeklärt hast über deinen "Ursprung", und dass jetzt zumindest einige Leute erkennen durften, wer du bist.
Spaß beiseite, jeder darf hier seine Meinung haben und auch äußern. Dennoch sollte jeder, der das macht, erst mal in der Lage sein, sich eine wirkliche Meinung gebildet zu haben.
Nicht einfach nur draufhauen, Rundumschlag, Ignoranz, egal worum's geht. Erst mal zuhören, zuschauen - und vielleicht auch dem (virtuellen) Gegenüber eine Chance geben.
Wenn du eines Tages soweit bist, sag Bescheid.

Schönen Tag wünscht
Kris
Chancen präsentieren sich uns mit Vorliebe in der Maske von Unannehmlichkeiten.

olw

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 116

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. Januar 2012, 23:35

@ Kris: Wenn Du mich von "dort" kennst, dann wirst Du feststellen, daß dort nicht ein oberflächlicher, draufhauender, ignoranter Oliver postet, sondern ein sehr gewissenhafter, reflektierender, zuhörender.
Es ist doch immer so: wie man in den Wald hineinruft......
wobei ich natürlich nicht weiss, wie nach meiner Löschung hier damals weiter gemacht wurde.... hab das zu dem Zeitpunkt nicht weiterverfolgt und bin viel zu faul, die alten Threads auszugraben.

Nichts desto trotz schau ich hier gerne mal ab und zu rein....

und die Wortwahl war durchaus bewusst getätigt - oder soll ich jedes mal "sprechen" schreiben? Schwafeln ist für mich kein "böses" Wort, sondern bezeichnet inhaltsleere Aussagen. Als Labern wird ein Kommunikationsverhalten bezeichnet, das dem Zuhörer sinnentleert erscheint.
So wirkt es auf mich, und deshalb benutzte ich diese Wortwahl. Nicht, um jemanden zu ärgern oder zum draufhauen, sondern um meine Meinung kund zu tun. Deutlich. Nicht mehr und nicht weniger.

Und meinst Du nicht, daß ich lange genug dabei bin, um mir eine Meinung zu bilden?

Die ursprüngliche Frage war doch - und für die habe ich versucht, hier eine Antwort zu finden, warum hier nichts los ist.


@ Silvi..... warum auf die Meinungen der anderen warten?

So, jetzt könnt Ihr weiter draufhauen ....

liebe Grüße

Oliver

agloco

Administrator

Beiträge: 1 356

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Angestellter IT

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 26. Januar 2012, 00:20

Jaja so ist das mit dem Licht...

Zum eigentlichen Thema....auch von mir mal ein Dankeschön an die fleißigen "Poweruser" die sich tagtäglich hier blicken lassen, oft mehrmals am Tag und im Chat immer etwas Leben hereinbringen :) Und das sind nicht nur die zwei genannten.

Ich bin es langsam Leid, dass man dieses Forum mit dem oben genannten vergleicht. Ich kenne dieses Forum und den Betreiber selbst gut genug und wir sind keine Konkurenten sondern ergänzen uns. In den Himmel loben würde ich dieses Forum aber auch nicht...zumal man bedenken sollte, dass sich dort Defiträger treffen mit den unterschiedlichsten Krankheitsbildern. Hingegen findet man bei uns hauptsächlich Menschen mit Kardiomyopathien.
In einem VW Forum wird auch mehr los sein als in einem VW Golf 3 Forum...

Das nächste wäre...ich verstehe nicht, wieso man ausschließlich "Fachbeiträge" schreiben sollte ... was ist an einem einfachen "ich würde dies von einem Kardiologen abklären lassen und wünsche dir alles Gute" so inhaltslos ? Was wollen die Leute denn lesen, eine Ferndiagnose von einem Laien ? Wir sind ein Patientenforum und kein Ärzteportal...wobei ich glaube, dass manch medizinsiche Aussage hier gegenüber von sogenannten Ärzten in diesen Beratungsforen (wo sich fast ausschließlich Studenten im 1. Semester rumtummeln und sich Arzt nennen) eher der Wahrheit entspricht. Doch darum soll es hier garnicht gehen auch wenn es manchmal den Eindruck erweckt bei den vielen Fremdbegriffen die die alten Hasen verwenden.
Was ist denn ein hilfreicher Beitrag und was lückenfüllendes Geschwafel in einem Forum für Betroffene ?

Liebe Grüße Alex :)

Und wie gesagt auch von mir ein Dank an die Mitglieder die das Forum aufrechterhalten, Tag für Tag :) Das war mal überfällig Silvi, danke ;)
Linksventrikuläre Herzinsuffiziens 2008 8% Ef und 2017 48% EF- Defiträger

Das Herzkrank-Board auf Facebook

Ähnliche Themen