Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

usedom1

ist interessiert

  • »usedom1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Wolgast ( Tor zur Insel Usedom )

Beruf: straßenbauer, trockenbauer

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. April 2011, 16:48

verschlimmerung der herzschwäche

hallo

ich möchte mich kurz vorstellen

bin 41 jahre alt, leide seid 2003 schon an herzschwäche, hervorgerufen durch eine verschlepte vierusgrippe, ef damals 30%

seid 08.03.2011 veschlechterung der herzleistung auf ef 17%, warte auf beurteilung ob rente oder nicht

habe GDB 70 mit zeichen G



mfg usedom1

Ilo

gehört zum Inventar

Beiträge: 1 796

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. April 2011, 18:36

Hallo und herzlich willkommen bei uns !!

Na bei EF 17 % wirst Du sicherlich in Rente gehen dürfen....mir wurde diese mit EF 25-30 genehmigt...allerdings arbeite ich noch halbtags...in Vollrente wollte ich noch nicht.

Warum hat sich Deine Herzleitung derart verschlechtert ? Gibt es Hinweise dazu ?

Wünsche Dir alles Gute !!

Beste Grüße, Illy ;)

agloco

Administrator

Beiträge: 1 348

Wohnort: Im Exil nahe Polens

Beruf: selbstständig

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. April 2011, 02:50

Herzlich Willkommen bei uns, schön dass du hierher gefunden hast.
Gehe ich richtig in der Annhame, dass du auf der schönen Insel Usedom wohnst? :)

Auch ich habe eine HI durch eine verschleppte Virusgrippe, allerdings mit derzeit 40% ef.
Bist du Defiträger/in ? Und hast du denn bisher noch gearbeitet, da du jetzt erst in Rente gehen möchtest oder wurde sie dir nicht bewilligt ? ?(

Liebe Grüße
Alex
Linksventrikuläre Herzinsuffiziens nach Myokarditis - Defiträger

Das Herzkrank-Board auf Facebook

hella

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 214

Wohnort: Berlin

Beruf: Lehramt Sonderschule

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. April 2011, 00:56

Herzlich willkommen

Hallo Usedom (da sind wir in 2 Wochen),
fühl Dich hier wohl. Hoffentlich findest Du viel Rat und Hilfe hier.
Viele Grüße
Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

;)

silvi

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 137

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. April 2011, 14:06

Hallo und Herzlich Willkommen!!!
Hier findest du auf jeden Fall Rat und Hilfe!!!
Es sind super Leute hier...nach kurzer Zeit
fühlst du dich hier sehr wohl!!!!

Liebe Grüße

Silvi ;)

usedom1

ist interessiert

  • »usedom1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Wolgast ( Tor zur Insel Usedom )

Beruf: straßenbauer, trockenbauer

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Mai 2011, 08:48

hallo an alle

konnte nicht eher schreiben, war wiedermal im krankehaus

hin beim hausarzt zuammengebochen

auf eure frage, ja ich bin defi träger

zur verschlimmerung meiner krankheit

hatte extrem viel stress bei der arbeit und familier

warte jetzt auf meine reha von der rentenversicherung, wo entschieden werden soll ob rente oder wiedreingliederung

hat jemand von euch erfahrungen wie lange die rentenversicherun braucht für meinen antrag

bedanke mich bei euch

ja ich wohne in wolgast ( insel usedom )

bis dann

Ilo

gehört zum Inventar

Beiträge: 1 796

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Mai 2011, 10:53

Hallo Usedom...ich hatte damals nach 3 Monaten den Rentenbescheid.

Wünsche Dir gute Besserung !!!

Beste Grüße, Illy ;)

Carmen

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 245

Wohnort: Allgäu

Beruf: Frührentnerin

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Mai 2011, 19:09

Hallo Usedom,

willkommen hier im Forum.
Bei mir war es damals auch wie bei Illy - ca. 3 Monate, allerdings mußte ich noch Widerspruch einlegen, weil sie mir "G" nicht zuerkennen wollten. Hat dann aber geklappt. Ich bin jetzt seit 1994 in Erwerbsunfähigkeitsrente (ganztags sozusagen, grins).
Ich wünsch Dir alles Gute.

Grüße von Carmen

Ilo

gehört zum Inventar

Beiträge: 1 796

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. Mai 2011, 12:34

Hab ich jetzt was falsch verstanden ? Das Merkzeichen hat ja nix mit dem Rentenantrag zu tun....das sind ja 2 Paar Stiefel......

Beste Grüße, Illy ;)

Christin

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 208

Wohnort: Schalksmühle, NRW

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. Mai 2011, 20:01

Hallo ihr alle...

Also so wie ich das lese, wartet Usedom jetzt erstmal nur auf einen Rehaantrag von der Rentenversicherung... das hat mit einem Rentenantrag noch garnix zutun... 020560980308800936__0
LG, Christin :thumbup:

PS. Bis eben darauf, das sie dort entscheiden können ob es nicht sinnvoller ist ob man in Rente gehen sollte...
Das Leben ist nicht zu Ende, nur weil ein Traum nicht in Erfüllung geht.
Es hat nur einen Weg versperrt, damit man einen anderen sucht.


chin. Sprichwort