Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Brini

kann nicht mehr ohne Board

  • »Brini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Beruf: Hausfrau/Mutter

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Juni 2019, 07:28

Danke

Hallo ihr lieben,

ich wollte eigentlich mal nur kurz zwischendurch Danke sagen. Dafür, dass man hier auf eigentlich alles eine Antwort bekommt ohne dass jemand genervt ist. Gerade bei krankheitsdingen sind wir doch alle manchmal eher unsicher, und umso wichtiger ist es dann Rückmeldungen zu bekommen. Dieses Forum hier ist für mich ein guter Ort geworden fragen oder Ängste auszusprechen mit denen ich meine Familie nicht belasten möchte.
Also in diesem Sinne : Danke
Liebe Grüße Brini

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Lucie

Herzlos

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 257

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Juni 2019, 08:45

Hallo Brini.

Nix zu danken... ;)
Jeder, der sich grade im Anfangsstadium einer Krankheit befindet, hat Fragen, Nöte und Sorgen. Daher können die Meisten im Forum das nachvollziehen. Warum sollte jemand genervt sein? Keiner ist gezwungen sich zu beteiligen, auch wenn sich ruhig mehr trauen dürften. Trotzdem ist es toll, das es so ein Forum gibt, in dem man auch mal nachlesen kann, welche Probleme andere mit ihrer Krankheit haben und welche Lösungen es für sie gab.

Danke an alle, die sich trauen zu fragen und natürlich an alle, die darauf antworten.

Grüße vom Herzlos
Die große Stärke der Narren ist es, dass sie keine Angst haben, Dummheiten zu sagen.
Jean Cocteau

Brini

kann nicht mehr ohne Board

  • »Brini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Beruf: Hausfrau/Mutter

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Juni 2019, 14:17

Hallo herzlos,

Na ja heutzutage ist es nicht mehr so selbstverständlich wie ich finde dass man irgendwo seinen Mist abladen kann. Weil ja jeder seine eigenen Probleme hat. Und oft könnte ich es sogar verstehen, wenn sich jemand bei dem die Krankheit schlimmer ist, sich denkt „Mensch, stell dich nicht so an“. Umso schöner dass es hier eben nicht so ist.
Liebe Grüße Brini

susa2577

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 140

Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Juni 2019, 17:49

Ich finde es auch gut. Ich komm mir nur manchmal vor wie ein „Alien“ weil Thilo so wenig Probleme hat. Ich bin ja froh dass es so ist, aber manchmal trau ich mich dann gar nicht was zu schreiben.... versteht ihr was ich meine?
Lieben Gruß von der Susi

Mein Mann hat seit 2002 DCM, mittlerweile den dritten ICD, seit 11/2017 einen LVAD (Kunstherz) und ist seit 11/2018 für die HTX gelistet

Snowflake

Mitglied

Beiträge: 97

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Juni 2019, 21:25

Hallo Susi, aber das brauchst du doch nicht, ich finde Thilo hat viel durchgemacht und bewundere euch wie ihr damit umgeht!!
Ich bin auch sehr froh dass es dieses Forum gibt
Liebe Grüße Tatjana


50 Jahre DCM :rolleyes: Patient
0Ktober 18 EF 20%
Februar 19 EF 40%
April 19 EF 40%
Juli 19 46%
Ursache unbekannt

Snowflake

Mitglied

Beiträge: 97

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Juni 2019, 21:27

Mitte Juli hab ich wieder Kontrolle, bin schon gespannt, ob es besser geworden ist, vom Gefühl her ist es gleich geblieben, es gibt mal gute und mal schlechte Tage, kennt ihr sicher auch
Liebe Grüße Tatjana


50 Jahre DCM :rolleyes: Patient
0Ktober 18 EF 20%
Februar 19 EF 40%
April 19 EF 40%
Juli 19 46%
Ursache unbekannt

Brini

kann nicht mehr ohne Board

  • »Brini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Beruf: Hausfrau/Mutter

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Juni 2019, 21:55

Halo Susi,
Ich glaube schon, dass ich verstehe was du meinst. Genauso geht es mir auch manchmal. Nur umgekehrt. Ich denke mir auch oft „warum fühle ich mich nicht so wie die Zahlen auf meinem Befund es eigentlich sagen?“
Aber ich finde es super wie auch du damit umgehst. Vor allem so offen. Ich denke dass bei so einem Thema auch oft die Angehörigen zu kurz kommen.
Liebe Grüße Brini

susa2577

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 140

Beruf: Verwaltungsfachwirtin

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. Juni 2019, 22:27

Danke für eure lieben Worte.
Brini, ich denke die Angehörigen tragen sehr viel dazu bei. Es geht mir jetzt nicht drum dass ich bewundert werden will oder sowas, das will ich sowas von gar nicht.
Mir hilft es offen damit umzugehen. Ich sage immer uns kann man alles fragen. Wenn wir etwas nicht beantworten möchten sagen wir das schon. Möchten dann aber das das respektiert wird. Und ich stehe anderen Angehörigen immer gern helfend zur Seite soweit ich es kann.
Lieben Gruß von der Susi

Mein Mann hat seit 2002 DCM, mittlerweile den dritten ICD, seit 11/2017 einen LVAD (Kunstherz) und ist seit 11/2018 für die HTX gelistet