Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Schwarz

User für alles

  • »Schwarz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Februar 2019, 08:19

Herzmuskelentzündung - eure Zeit nach der Diagnose

Hallo,

ich habe vor ein paar Tagen schonmal einen Beitrag erstellt, leider haben sich nicht so viele zu Wort gemeldet.vielleicht ja dieses Mal

Brini

Mitglied

Beiträge: 80

Beruf: Hausfrau/Mutter

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Februar 2019, 08:54

Hallo,
und auch erstmal herzlich willkommen hier.
Ich habe mir gerade mal deinen Beitrag angesehen. Und es kamen doch durchaus auch antworten. Allerdings haben hier natürlich nicht alle das gleiche.
Ich kann zu dem Thema leider nichts sagen, da ich nie (bewusst) eine Herzmuskelentzündung hatte.

Aber ich kann dich auch verstehen. Wenn man viele Fragen in seinem Kopf hat, möchte man auch möglichst schnell Antworten haben.

Vielleicht melden sich ja noch welche, die das gleiche haben wie du.

Gute Besserung
Liebe Grüße Brini

Schwarz

User für alles

  • »Schwarz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Februar 2019, 10:38

Hallo,

vielen Dank für deine Antwort.

Deshalb bist du hier unterwegs?

Ja,vielleicht meldet sich noch der ein oder andere.

Liebe Grüße

Wolle

Moderator

Beiträge: 636

Wohnort: Hamburg

Beruf: Manager eines ökotrophologischen Kleinunternehmens

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Februar 2019, 11:00

Moin,

herzlich willkommen hier.
Hallo,

ich habe vor ein paar Tagen schonmal einen Beitrag erstellt, leider haben sich nicht so viele zu Wort gemeldet.vielleicht ja dieses Mal
Nun, dieses ist ein sehr kleines Forum und nicht jedes Mitglied ist jeden Tag hier. Daher kann es schon ein paar Tage dauern, bis die Beiträge angekleckert kommen. 8)
Ich selber kann dazu auch nichts sagen, weil ich keine Myokarditis hatte.
Grüße, Wolle

-------------------------
Meine Gesundheit ist mir zu wichtig, um sie den Ärzten zu überlassen.

Brini

Mitglied

Beiträge: 80

Beruf: Hausfrau/Mutter

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Februar 2019, 15:10

Ich bin wegen der DCM und meinem mitralklppenprolaps hier angemeldet. Es gibt neunmal leider viele verschiedene herzkrankheiten die man sich einfangen kann.
Liebe Grüße Brini