Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Snowflake

angehendes Mitglied

  • »Snowflake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Januar 2019, 09:17

Wie fühlen sich 60% EF an?

Hallo, ich wollte mal fragen, wie sich 50-60% EF anfühlen.

Ich weiß gar nicht mehr, wie das ist. Ist bei mir schon lange her ;-) Fliegt man da durch die Gegerd? :-).

Viele Grüße

Tatjana
50 Jahre DCM :rolleyes: Patient
0Ktober 18 EF 20%
Februar 19 EF 40%
April 19 EF 40%
Ursache unbekannt

Brini

Mitglied

Beiträge: 80

Beruf: Hausfrau/Mutter

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Januar 2019, 09:57

Hallo Tatjana,

also ich bin von 48 % 2017 auf 60 % (stand Oktober 2018 ) rauf. Kann also nicht so große Vergleiche ziehen. Also durch die Gegend fliehen, kann auch ich nicht. ^^
Natürlich geht bei mir noch viel, ich komme ganz gut durch den Alltag mit zwei Kindern. Allerdings brauche ich mittlerweile auch mehr Schlaf, auch mal tagsüber. Und an Tagen an denen ich den ganzen Tag unterwegs bin, bin ich schon sehr kaputt. Bzw. da muss ich schauen dass ich die Tage danach wieder langsamer mach. Bergauf bzw Treppen steigen geht immer schwerer, da Krieg ich luftnot und Herzrasen/stolpern.

Ich denke halt, dass es nicht nur an der Ef liegt. Natürlich macht das viel aus, und wie gesagt ich weiß nicht wie man sich mit 20 oder 30 % fühlt. Aber jeder Mensch empfindet das anders und ist auch anders eingeschränkt.

Ich wünsche dir noch alles Gute
Liebe Grüße Brini

Snowflake

angehendes Mitglied

  • »Snowflake« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 59

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Januar 2019, 11:27

Hallo Brini,
Danke für deine Antwort. Ja da hast du recht, jeder empfindet es wohl etwas anders. Ich habe jetzt 35% und komme im Alltag gut zurecht, dh bisschen Wohnung aufräumen bisschen Staub saugen und putzen geht gut. Die Treppe im Haus komm ich auch wieder gut hoch ohne stehen bleiben zu müssen. Und ich bin ca 5 Stunden insgesamt auf den Beinen, sonst sitz ich oder liege auf der Couch ;) . Arbeiten könnte ich im Moment jedoch nicht, zumindest nicht in meinem Job als Schulleiterin. Ich kann aber wieder mit meinem Pferd im Schritt ausreiten, das gibt mir unheimlich viel. Ich fange jetzt auch mit Ausdauertraining an, habe mir ein Laufband gekauft. Man meint immer es liegt alles an der EF. Aber wie du beschreibst kann man sich wohl auch mit 60% schlapp fühlen.
Viele sonnige Grüße aus Niederbayern
Tatjana
50 Jahre DCM :rolleyes: Patient
0Ktober 18 EF 20%
Februar 19 EF 40%
April 19 EF 40%
Ursache unbekannt

Cello

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 199

Wohnort: bei Tübingen

Beruf: EM-Rentner seit 2009

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Februar 2019, 12:10

.... 60 EF... , welch ein zauberhafter Gedanke. Nicht mehr Müde, keine Atemprobleme sondern Kraft zum Bäume ausreißen! ;-)