Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lola66

ist interessiert

  • »Lola66« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. April 2018, 11:23

Welche Behandlung bei TakoTsubo?

Hallo Zusammen,

Am 7.3. wurde ich ins Krankenhaus eingeliefert, wegen starker Brustschmerzen. Diagnose: TakoTsubo Cardiomyopathie, akute Linksherzisuffiziens mit Lungenödem. (EF ca 20%)
Mitlerweile habe ich mich ganz gut erholt, des letzte Herz-Echo ergab eine Herzleistung von 60%.
Leider ist diese Herzmuskelerkrankung recht selten und mein Hausarzt meint, das die Ursachen unbekannt sind. Vom Krankenhaus wurde ich mit Medikamenten eingestellt. (ACE-Hemmer, Beta-Blocker) Wie lange muss ich die Medikamente noch nehmen? Mein Hausarzt hat sie mitlerweile halbiert. Gibt es Langzeit-Erfahrungen? Kennt sich jemand mit der Erkrankung aus?

viele Grüße
Lola