Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

silvi

kann nicht mehr ohne Board

  • »silvi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 137

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. August 2010, 15:05

herz probleme !

Das Thema Herz ist in unserer heutigen Zeit ein ganz zentrales Thema ; um das etwas verständlicher zu machen ; muss ich weiter ausholen . unsere gesellschaft ,das system dass uns auferlegt wurde fängt an in sich aufzubrechen,auch in uns selbst. siehe wirtschaft usw , es zeigt löcher ,risse, unehrlichkeit , gier, geiz und noch mehr ego auf, was zu folge hat ,dass wir menschen anfangen an etwas festzuhalten, eigentlich schon immer; das wenig bestand hat !wenn wir nicht lernen uns selbst zu lieben, sein leben zu aktzeptieren , die dinge anzunehmen wie sie sind und trotzdem sich zu verändern , denn dass problem dass wir vorfinden ist im eigenen kreislauf entstanden, bis hin zu einer betroffenheit , die einem aus seinem eigenen kreislauf geworfen hat. die medizin hilft in diesem augenblick, dass ist ganz wichtig, aber es geht danach weiter, d.h. nicht gegen die krankheit anzugehen, sondern für die gesundheit etwas zu tun, damit man nicht in seinen alten kreislauf zurück kommt, sonst wird die symptomatik niemals besser !selbstverantwortung !! schmerz ist an diesem punkt immer vorhanden, d,h, ändere ich etwas, breche ich aus, tut sowas weh, bleibe ich drin, ändert sich sehr wenig oder sehr langsam oder gar nicht, der prozess ist auch sehr schmerzhaft. wichtig ist dass man sein leben versteht aber trotzdem es selbst in der hand hat etwas zu verändern, in liebe zu sich selbst ! dadurch verändert sich das umfeld für einem und die anderen. ist nur ein gedankengang, eine andere sichtweise über das leben, deren symptomatik der mensch und dessen probleme auf der emotionalen ebene liegt! es gibt keine allheil lösung, denn jeder mensch trägt die lösung für das leben in sich, es geht nur darum sich von alten strukturen zu lösen, damit dass neue anfangen kann zu wachsen. dieser prozess des los lösen ist der weg, denn ein jeder hat und kann es jederzeit umsetzten. mut , hoffnung, wille und liebe sind die werkzeuge dafür. die gesellschaft hat uns anderes gelehrt, deshalb funktioniert es ja nicht. fragt euer herz, was es eigentlich wirklich möchte, in der stille wird es euch antworten, wenn nicht sogar, wisst ihr es schon , gefühle und gedanken sind sehr schwer in worte zu fassen, wahrscheinlich versteht man im text nur dass, was man in den worten selbst erfahren hat und demnach es auch so liest und urteilt, wer urteilt versteht nicht, dass es eigentlich nichts zu verstehen gibt, denn alles fliesst und nichts kann man festhalten, vielen dank !

Illy

gehört zum Inventar

Beiträge: 1 796

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. August 2010, 19:39

Hey Silvi,



danke für die schönen Zeilen.........War schön zu lesen - und soooo wahr !!!

Beste Grüße, Illy ;)

Ähnliche Themen