Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

agloco

Administrator

  • »agloco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 356

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Angestellter IT

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. November 2009, 07:06

Schwaches Herz = schwaches Gehirn ?

Interessiert laß ich vor einiger Zeit diesen Artikel im Focus und machte mir so meine Gedanken darüber.

Ich kann nämlich tatsächlich feststellen, dass ich sehr vergesslich geworden bin, was einem im Alltag schon oft arg stört. Dabei ist das Kurzzeitgedächtniss eher beeinträchtigt als das Langzeitgedächtniss.
So vergesse ich Sachen oder Aufgaben, die man mir vor wenigen Sekunden aufegtragen hat.

Dieses Thema interessiert mich schon sehr, zumal man wirklich wenig darüber lesen kann. Wie sieht es bei euch aus ? Kann jemand ähnliches an sich beobachten, sei es das Gedächtniss oder die Bewältigung von geistig fordernden Aufgaben ?

Grüße vom
alex
Linksventrikuläre Herzinsuffiziens 2008 8% Ef und 2017 48% EF- Defiträger

Das Herzkrank-Board auf Facebook

Oliver

Mitglied

  • »Oliver« wurde gesperrt

Beiträge: 98

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. November 2009, 07:58

.
nein, ich will nicht in den Himmel - da kenn ich ja keinen....

Herzdame

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 270

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. November 2009, 08:21

Ulkig, diese "These" habe ich insgeheim für mich selbst auch schon aufgestellt, sehe es also auch wie Oliver: Irgendwie scheint irgendwas in meinem Unterbewusstsein dafür zu sorgen, dass ne Menge Ballast einfach durch's Sieb fällt. Schöne und nette Sachen und wirklich wichtige Dinge bleiben hängen, auch ohne dass ich sie aufschreibe (was ich dennoch tue, sicher ist sicher... :rolleyes: ). Ich kann mir durchaus auch über längere Zeiten Termine merken ohne jegliche Notiz, denke an wichtige Telefonate etc. Aber vieles "vergesse" ich von einer Minute zur anderen. Und wenn es mir wieder einfällt oder ich den Zettel mit der Notiz finde, dann sehe ich : War nicht wirklich wichtig.
Eigentlich ganz praktisch, so ein kluges Unterbewusstsein. Zumindest ist mir dieser Gedanke lieber als dass ich mich ständig rumquäle und darunter vll. sogar leide, dass ich so "vergesslich" geworden bin. Sollte das jedoch mal auf wichtige Dinge in meinem Leben übergreifen, werde ich umdenken müssen... :whistling:
Chancen präsentieren sich uns mit Vorliebe in der Maske von Unannehmlichkeiten.

heller

gehört zum Inventar

Beiträge: 522

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. November 2009, 11:29

also ich sehe es eher so wie alex. das hat mir meine kardiologin auch bestätigt. die konzentrationsfähigkeit lässt nach. ist ja irgendwie logisch, bei einer geringen ef wird der körper schlechter durchblutet. also auch das hirn ! dadurch ist dies auch nicht so leistungsfähig. genau wie unsere muskeln etc. so wurde es mir auch nochmals in der reha bestätigt im bezug auf arbeit ! also ich denke da ist was dran und gemerkt habe ich das auch schon in manchen situationen.



aber ich kenne auch menschen die ein starkes herz haben und trotzdem ein schwaches hirn :thumbsup:


Herzdame

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 270

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. November 2009, 11:52

Zu Letzteren gehöre dann wahrscheinlich auch ich..... :wacko:
Ich hab ja auch nur nen Defi nach PHT, eine Herzschwäche wurde bei mir ja nicht festgestellt.
Also kann ich da gar nicht wirklich mitreden. :whistling:
Chancen präsentieren sich uns mit Vorliebe in der Maske von Unannehmlichkeiten.

Beiträge: 74

Wohnort: Schwäbin im Exil im Münsterland

Beruf: Rentnerin erstmal

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. November 2009, 13:09

Klar doch Kris,liegt aber vielleicht bei uns daran dass das Gehirn beim PHT
Zeitweise mit Sauerstoff unterversorgt war.
Vergesse nämlich auch einiges, außer ich konzentriere mich total auf eine Aufgabe.
dann klappt es meistens doch.
Und durch regelmässiges "Gehirnjogging" soll sich das auch mit der Zeit wieder legen.
Wir Frauen sind Engel und wenn man uns die Flügel bricht,
dann fliegen
wir einfach weiter...
auf einem Besen! Wir sind ja schließlich flexibel :love:

Illy

gehört zum Inventar

Beiträge: 1 796

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. November 2009, 14:08

Hm........was soll ich dazu sagen ?
Ich glaube nicht, dass es da einen Zusammenhang gibt. Jeder Mensch vergisst mal was.......jeder denkt......"oh je....ist es jetzt schon soweit ?" Aber dass das kranke Herz jetzt an allem Schuld sein soll ? Nee.......
Klar werden die Organe mit weniger sauerstoffangereichertem Blut versorgt.......aber denkt doch mal........dann müsste ja jeder, der ne DCM hat nach ein paar Jahren völlig verblöden..........?! Dann wäre jeder, der DCM hat, im fortgeschrittenen Alter Dement........
Nein, da glaub ich nicht dran........denn solche Situationen, in denen ich mich oft selbst fragte,ob ich nun völlig
Gaga bin ( weil ich doch tatsächlich nicht mehr wusste, wo mein Auto parkte !), solche Situationen hatte ich schon
vor meiner Herzerkrankung.......
PS : mir ist dann doch wieder relativ schnell eingefallen, wo mein Auto steht.........aber he.....da stehste dann und guckst blöd.........!!

Beste Grüße, Illy ;)

heller

gehört zum Inventar

Beiträge: 522

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. November 2009, 17:17

ich verstehe es absolut nicht, warum schwaben zum thema gehirn mit reden. illy von sachen über die du absolut keine ahnung hast halte dich bitte raus. :D :D :P 8| ?( :thumbsup: :rolleyes: der war gut oder :?:

ne ich glaub schon das heißt ja nicht das wir verblöden aber meine kardiologin welche sehr gut und hübsch ist :love: hat mir gesagt das die konzentrationsfähigkeit darunter leidet. und für mich klingts logisch :wacko: leider.


Beiträge: 74

Wohnort: Schwäbin im Exil im Münsterland

Beruf: Rentnerin erstmal

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. November 2009, 19:10

ich verstehe es absolut nicht, warum schwaben zum thema gehirn mit reden. illy von sachen über die du absolut keine ahnung hast halte dich bitte raus. :D :D :P 8| ?( :thumbsup: :rolleyes: der war gut oder :?:
Vorsicht Heller - sonst kommen die Schwaben und holen Dich und sperren Dich in den Keller ! :cursing:
Wir Frauen sind Engel und wenn man uns die Flügel bricht,
dann fliegen
wir einfach weiter...
auf einem Besen! Wir sind ja schließlich flexibel :love:

Oliver

Mitglied

  • »Oliver« wurde gesperrt

Beiträge: 98

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. November 2009, 19:13

Als Schwabe kann ich nur sagen: schämen soller sich der Heller :cursing: - Schwaben an die Macht!!! :thumbsup:

Sind ja doch ne janze Menge von uns hier..... wie geil ist das denn...... :thumbup:
nein, ich will nicht in den Himmel - da kenn ich ja keinen....

Ähnliche Themen