Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

hella

kann nicht mehr ohne Board

  • »hella« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Berlin

Beruf: Lehramt Sonderschule

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Dezember 2013, 14:40

Herzzentrum Brandenburg Bernau

Kleines, dafür sehr persönliches Herzzentrum. Von ärztlicher Seite 1+. Besonders gut finde ich, dass niemand von oben herab behandelt wird, auch ältere, verwirrte Menschen nicht. Behandlungsoptionen sind Optionen. Der Patient darf nach Aufklärung entscheiden. Niemand nimmt da etwas übel. Ich habe auch erlebt, dass Ärzte sagen: "Das weiß ich nicht. Wir wissen letztlich über manche Zusammenhänge zu wenig." Die Zusammenarbeit mit der niedergelassenen Kardiologin ist 1a.
Herzkatheterlabor ist saukalt, aber alle sehr nett.
Pflegepersonal bekommt eine knappe 2. Es gibt die ganz tollen, einfühlsamen, die mit einem gemeinsam Tricks gegen den Durst suchen und es gibt die Schwierigen, die auch nicht merken, wann es einem Patienten ernsthaft schlecht geht und unnötigerweise Schmerzmittelgaben hinauszögern.
Zimmer eine gute 2. Alles etwas eng. Das Mittelbett im 3-Mann-Zimmer ist eine Herausforderung. Fernseher etwas klein für die Entfernung. Aber man hat alles was man braucht. Ist ja kein Hotel.
Essen eine 3- Aber da bin ich einfach furchtbar verwöhnt. Ich möchte viel Obst und Gemüse und ganz gesundes Essen. Das bietet kein Krankenhaus. Darf man also nicht überbewerten.
Insgesamt eine sehr positive Überraschung. Bin ja eigentlich etwas traumatisiert, was Krankenhäuser betrifft.
Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

;)

agloco

Administrator

Beiträge: 1 359

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Angestellter IT

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Dezember 2013, 04:42

Grüße dich hella,

schön mal wieder was von dir zu lesen.
Warum warst du denn dort? (aber das können wir auch an anderer Stelle erläutern)

Deine Bewertung klingt ja jetzt nicht sooo berauschend. Dachte die Klinik wäre extrem modern eingerichtet und die Zimmer sehr großzügig.
Man sieht öfters die Docs im TV weil die dort wohl auf den neuesten Stand sind und teilweise als erste neue Therapien anbieten (aber eher in Sachen Herzinfarkt). Hatte mit den Docs schon Mailkontakt, da ich eventuell wechseln wollte da die als einzigste hier die Telemedizin anbieten, dass klappt wunderbar dort mit den Mails!

Also hat man dort vor allem 3-Bett-Zimmer mit einem Tv? Wann gibt es denn dort Frühstück? Hast du dich mal aufegregt, wenn ja, wie reagieren sie dort? :D

Grüße
Alex
Linksventrikuläre Herzinsuffiziens 2008 8% Ef und 2017 48% EF- Defiträger

Das Herzkrank-Board auf Facebook

hella

kann nicht mehr ohne Board

  • »hella« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Berlin

Beruf: Lehramt Sonderschule

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Dezember 2013, 12:50

Ich hab mich nicht aufgeregt. Die ärztliche Betreuung ist einfach super, und das ist mir am wichtigsten. Frühstück hab ich, glaub ich, zusammen von beiden Aufenthalten nur einmal gegessen, weil ich entweder nüchtern sein müsste oder tief schlief oder alles zum Brechen fand. Was jetzt nicht am Frühstück lag, sondern an mir.
Doch, ich finde es ein sehr gutes Herzzentrum. Der Chefarzt der Kardiologie ist auch irgendwie vom Focus als bester Deutschlands geehrt worden. Und medizinisch bleibt in der Bewertung die 1+. Die meisten Schwestern sind auch sehr nett. Die Zimmer finde ich eher klein. Hannover hat dagegen riesige Zimmer, aber würd ich nicht tauschen wollen.
Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

;)

hella

kann nicht mehr ohne Board

  • »hella« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 228

Wohnort: Berlin

Beruf: Lehramt Sonderschule

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Dezember 2013, 12:52

Und meine Kardiologin sagt, dass sie selbst, wenn sie was hätte, sich dort einweisen lassen würde. Das sagt auch viel aus.
Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

;)