Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

jay-daniels

ist interessiert

  • »jay-daniels« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Freiburg i. Brsg.

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Februar 2009, 12:26

Inspra - Aldosteronblocker ??

Hi,

ich habe damals mit meiner DCM ein zu der Zeit neues Medikament bekommen. Das hieß Inspra von Pfizer und war/ist ein Aldosteron Blocker. Wirkstoff: Eplerenon.

Mich würde mal interessieren, ob jemand von euch das nimmt oder erfahrungen damit hat. Ich habe es nur ein halbes Jahre genommen und habe nicht wirklich Erfolge spüren können...
Vielleicht kann ja auch jemand seinen Arzt mal fragen, ob das nicht was für ihn/sie wäre... :rolleyes:
- DCM Diagnose mit 14 - Mai 2004
- Zusammenbruch mit 16 - ein Monat Koma + BVAD (Typ Thoratec)
- HTX am 14.10.2006

RenHe

kann nicht mehr ohne Board

Beiträge: 209

Wohnort: Darmstadt

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Februar 2009, 12:55

Ich nehme Inspra...das ist aber einfach nur eine Diurethikum ähnlich wie Spironolacton...genau das hatte ich vorher. Der Doc hats dann abgesetzt weil Spirnolacdingsbums den Hormonhaushalt durcheinander bringt und man dann das bekommt was der Amerikaner "Man Boobs" nennt ;)
Ding Dong...

agloco

Administrator

Beiträge: 1 356

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Angestellter IT

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Februar 2009, 05:06

hy grüß dich,

Inspra von Pfizer 25mg nehme ich jetzt seit 8 Monaten. Ich denke nicht, dass man deren Wirkung spüren würde. Sprirolonacton soll ich auch erst bekommen, wurd dann aber doch inspra draus :) Ich kann da weder was vorteiliges, noch etwas nachteiliges drüber sagen. Das ist so ein Medi, was wenig auffällt bei mir.es soll aber jedenfals das modernste und Medikament erster Wahl sein.Das hat schon seine Gründe.

Jetzt nimmst du ja sicherlich eine Schüppe voll Immunsuppressiver, ne?

Ich hoffe nur, dass meine anderen Organe trotz der Dauermedikation, insbesondere die Niere, noch so fleissig mitmachen

Grüße:)
Linksventrikuläre Herzinsuffiziens 2008 8% Ef und 2017 48% EF- Defiträger

Das Herzkrank-Board auf Facebook

agloco

Administrator

Beiträge: 1 356

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Angestellter IT

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Oktober 2009, 17:56

Mir ist aufgefallen, dass ich seit ein paar Wochen nur noch polnisches Inspra bekomme mit einem schlichten deutschen Aufkleber drauf.
kann es sein, dass Pfizer die Produktion nach Polen verlagert wurde?

Grüße
alex
Linksventrikuläre Herzinsuffiziens 2008 8% Ef und 2017 48% EF- Defiträger

Das Herzkrank-Board auf Facebook

heller

gehört zum Inventar

Beiträge: 522

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. November 2009, 17:13

so hab mir grad ein neues päckle inspra geholt. also mein 100 pack ist ein deutsches päckchen.

aus:

Pfizer Pharma GmbH

Linkstr. 10

10785 Berlin



hergestellt in:

Frankreich


Jialing

unregistriert

6

Donnerstag, 10. Dezember 2009, 12:25

Polnisches Inspra

Hallo Alex,

das Problem haben wir auch, hast Du schon was rausgefunden? Wir haben vor 2 Wochen eine polnische Packung mit deutschen Aufklebern bekommen und sind uns nicht sicher ob das gefaelscht ist. Weiss auch nicht wo das zu pruefen ist.

Gruss

Monika

agloco

Administrator

Beiträge: 1 356

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Angestellter IT

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. Dezember 2009, 07:15

Hallo Monika,

endschuldige, dass dein Beitrag erst jetzt veröffentlicht wurde, er wurde anscheind leider übersehen.

Tja also herausfinden konne ich diesbezüglich nichts. Ich denke beim nächsten Besuch in der Apotheke, kann man mir mehr sagen.
Was ich jedoch weiß ist, dass der Pharmakonzern Pfizer, weltweit Standorte hat und eben auch in Polen produziert. Die kosten sinken dadurch, bei gleichbleibender Qualität. In dem Präperat ist definitiv der gleiche Wirkstoff wie im deutschen Inspra. Wir müssen uns da also keine Sorgen machen. ;)

Liebe Grüße vom
alex
Linksventrikuläre Herzinsuffiziens 2008 8% Ef und 2017 48% EF- Defiträger

Das Herzkrank-Board auf Facebook

heller

gehört zum Inventar

Beiträge: 522

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Montag, 31. Mai 2010, 11:09

ich habe nun griechische inspra in der apo bekommen. :S hoffe die taugen was, nicht das die griechen da bei der produktion sparen.


Illy

gehört zum Inventar

Beiträge: 1 796

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Montag, 31. Mai 2010, 17:12

Hey Michael........bist wieder zurück ? Hoffe, Du hattest einen schönen Flitterurlaub.
Ach Du.........der Spruch da bei Dir unten.......der passt ja überhaupt nicht zu Dir !!!!!!!!!!
Und stimmen tut der auch nicht. Ich bin deff. Realist.......und habe viele Visionen.......und die kann ich im gegensatz zu Träumern auch erfolgreich umsetzen !!!!!! So und etzted ? ?( ?( :D :D :D :D

Beste Grüße, Illy ;)

heller

gehört zum Inventar

Beiträge: 522

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 1. Juni 2010, 16:56

im moment träume ich von einem leben in gesundheit und habe aber keinen plan wie ich gesund werden kann. also bleibt nur der traum vom motoerrad fahren, fussball spielen, eigentlich jedem sport ausser schach :huh: .

also passt der spruch doch ganz gut.

und realist werde ich erst wieder wenn ich weiss wie meine nahe zukunft aussieht !!