Sie sind nicht angemeldet.

Peter

angehendes Mitglied

Beiträge: 59

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 26. Juni 2019, 10:51

@ Steven

Bist Du denn im Moment arbeitslos, also bekommst Du Arbeitslosengeld?

Warum bist Du nicht AU-geschrieben. Ich frage deshalb, weil ich mich - wegen einer anderen Sache - im Rentenverfahren befinde. Ich bin allerdings Jahrgang 1960, da gibt es eine etwas andere Regelung.

Ich habe ein Gutachten des Arbeitsamtes und der Krankenkasse, die eine Vermittlung ausschließen. Der 1. Arzt des medizinischen Dienstes der Krankenkasse, hatte meine AU aufgehoben, nach 2. Monaten gab es eine 2. Untersuchung bei einem anderen Arzt, der hat nur mit dem Kopf geschüttelt und die AU bestätigt. Nun zahl die Krankenkasse maximal 1,5 Jahre. Die haben mich aber aufgefordert, einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente zu stellen. Das hatte ich vorher aber schon gemacht.

Auf jeden Fall kannst Du damit Deine Arbeitslosigkeit etwas "verlängern"

Ähnliche Themen