Sie sind nicht angemeldet.

Wolle

Moderator

Beiträge: 517

Wohnort: Hamburg

Beruf: Manager eines ökotrophologischen Kleinunternehmens

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 5. Juni 2018, 08:19

Moin Petra,

ihr kommt aber auch nicht zur Ruhe...
Ich hatte so sehr gehofft, dass jetzt alles OK ist und ihr ein neues Leben mit einem gesunden Kind anfangen könnt.

Was ich nicht verstehe ist, wie es passieren konnte, dass die Medikamente überdosiert waren. Ist das, was Alina bekommt, so schwer zu kontrollieren oder liegt es daran, dass die Betreuung auf zwei Krankenhäuser verteilt ist (viele Köche und so...)?
Grüße, Wolle

-------------------------
Meine Gesundheit ist mir zu wichtig, um sie den Ärzten zu überlassen.