Sie sind nicht angemeldet.

GEZ

Thebarbarian

User für alles

  • »Thebarbarian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. September 2017, 20:36

GEZ

hi an alle :)

ich hab da mal ne frage, wäre nett wenn mir die jemand beantworten könnte :)

nun zu meinem anliegen.

muss man als erwerbsunfähiger, also früh Rentner die GEZ gebühren zahlen oder ist man davon befreit?


hoffe ihr kennt euch in der sache aus, mein kollege der anwalt ist wusste das auch nicht ?(


Lg an alle :)

Vastrapur

Anfänger

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. September 2017, 10:05

Hier gibt es eine Auflistung für die Gebührenbefreiung:

Gebührenbefreiung

Thebarbarian

User für alles

  • »Thebarbarian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. September 2017, 13:53

super danke :thumbsup:

und würde mir dann dieser punkt zustehen ?

-Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (4. Kapitel SGB XII)



Lg

Vastrapur

Anfänger

Beiträge: 3

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. September 2017, 07:56

Probier es einfach und stell den Antrag. Viel Erfolg und berichte dann hier, wie es ausgegangen ist.

Thebarbarian

User für alles

  • »Thebarbarian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. September 2017, 20:10

ja mach ich, bin auch gespannt was dabei rauskommt :) bis dann...Lg