Sie sind nicht angemeldet.

Locke

kann nicht mehr ohne Board

  • »Locke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juli 2011, 21:35

Herzzentrum Bad Krozingen

Hallöle,

ich war im Bad Krozinger Herzzentrum diesen Mai zur Myektomie wegen HOCM angemeldet.
Prof. Beyersdorf der auch in Uni Freiburg operiert hat sioch allerdings zur TASH entschieden , worüber ich
nicht traurig war ... der Eingriff dort war ein Spaziergang und anschließende Intensiv wie Urlaub.

Das Herzzentrum macht mehr den Eindruck eines Hotels als eines Krankenhauses.
Das Essen in der Cafeteria ist vom allerfeinsten, freundliches Personal ...
gute Organisation bei Untersuchungen, kaum Wartezeiten ... Logistik ist Klasse !!!

Ich kann es nur empfehlen fürPatienten aus dem Süden Deutschlands.

Ich selber werde wohl eine erneute TASH und event. den DEFI dort einbauen lassen ....

agloco

Administrator

Beiträge: 1 356

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Angestellter IT

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Juli 2011, 05:39

Wow , na das hört sich doch mal positiv an ;) Wie sehen denn dort die Zimmer aus?

Grüße
Alex
Linksventrikuläre Herzinsuffiziens 2008 8% Ef und 2017 48% EF- Defiträger

Das Herzkrank-Board auf Facebook

Locke

kann nicht mehr ohne Board

  • »Locke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Juli 2011, 11:49

Zimmer

moinsen,

es gibt nur noch zwei bett zimmer für kassen djangos, alle mit TV und so weiter ... im Altbau sehr schön.

Im Neubau auch zwei betten maximal, großer flach bildschirm an der wand ... absolut hotel mäßig aufgemacht.
kaffee automaten auf jeder etage ... kostenlos ... cappucino dito.
4 kostenlose internet stationen ... alles farblich in mediteran gehalten ... also echt TOP !!!!

ray_x

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Rheinfelden

Beruf: Betriebswirt

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Januar 2012, 20:06

War im September in HZ Krozingen, kann das alles nur bestätigen und empfehlen

Locke

kann nicht mehr ohne Board

  • »Locke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 118

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Januar 2012, 19:48

hallo x.ray,



warum warst du im herzzentrum ?

grüßle locke

DerDon

User für alles

Beiträge: 26

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. April 2014, 02:11

Herz-Zentrum Bad Krozingen

Ich war seit 2009 insgesamt 7 mal in dieser Super Klinik,die eher an ein 5* Hotel erinnert.Unter anderem hatte ich dort 2 Ablationen und die verliefen eigentlich ganz ok.Nur habe ich eine Heparin Allergie und das alternative Mittel wurde leider falsch dosiert,so das ich mich als ich wieder wach wurde mich auf der Intensivstation wieder fand.Als ich nach 10Stunden wieder eine halbwegs ungefährliche Gerinnung hatte , wurden mir die Schläusen aus den Venen gezogen, die eine Gefässverletzung verhindern sollen gezogen.Das war absolut der heftigste Schmerz den ich ihr spürte. Trotz Morphium Gabe, füllte es sich an als bekäme man die kompletten Venen herraus gerissen. Komplikationen passieren nun mal, und ich hab's überlebt.Ansonsten bin ich immer wieder gerne dort, wenn ich schon in Krankenhaus muss, da man sich dort nicht wie in einem Krankenhaus fühlt.Wer meine Geschichte gelesen hat weiß das diese Komplikation harmlos war gegen das was ich wo anders erlebte.Also wenn schon Krankenhaus, da Bad Krozingen, auch wenn ich dafür 360 Km fahren muss, und die Nähe zu Freiburg ist echt beruhigend.Außerdem ist es wenn es nur um Medikamente geht noch ein schöner bezahlter Urlaub im Schwarzwald. :D