Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 556.

Donnerstag, 5. September 2019, 13:36

Forenbeitrag von: »Wolle«

Auch neu hier - DCM

Zitat von »Kaeltar« da wär ich dem Doc beinahe ins Gesicht gesprungen.. Hättest du man ruhig machen sollen. Die brauchen das machmal. Zitat von »Kaeltar« War jetzt mehrfach auf Dienstreise in den USA, vor kurzem mit meinen Kindern (jetzt 6 und 3 Jahre) und meiner Frau in Disneyland Paris und letzte Woche ist mein Sohn eingeschult worden. Ich bin einfach unheimlich froh darüber, immer noch in der Lage zu sein, das Leben zu genießen und mit meinen Kindern und meiner Frau weiterhin Zeit zu haben. ...

Samstag, 31. August 2019, 11:57

Forenbeitrag von: »Wolle«

Sternumöffnung ja oder nein?

Moin Gabriele, herzlich willkommen hier. Ob ein minimalinvasiver Eingriff bei dir möglich ist, kann hier keiner so ohne weiteres beurteilen. Dazu braucht man viel Fachwissen und muss wissen, wie es bei dir konkret aussieht. Ich kann dir aber empfehlen, mal in der Uni-Klinik Kiel nachzufragen, die haben sehr viel Erfahrung mit minimalinvasivem Klappenersatz und die Herzchirurgie dort ist überhaupt erstklassig.

Freitag, 2. August 2019, 22:45

Forenbeitrag von: »Wolle«

Update verlaufskontrolle

Zitat von »Brini« Okay, von kurznarkose steht in dem Aufklärungsbogen nichts drin. Nur von örtlicher Betäubung. Wahrscheinlich weil es in der Arztpraxis gemacht wird und nicht im Krankenhaus!? Deshalb dachte ich auch es ist bestimmt komisch,alles mitzukriegen aber nichts machen zu können. Also nicht reden oder so. Hier in Hamburg machen es alle Ärzte, auch in der Praxis, mit Kurznarkose. Ist eben schonender für den Patienten (und damit auch für den Arzt ).

Freitag, 2. August 2019, 19:41

Forenbeitrag von: »Wolle«

Update verlaufskontrolle

Schluckecho wurde bei mir schon mehrfach gemacht. Jedesmal mit Kurznarkose, habe nichts mitbekommen. Auch keine Nachwirkungen.

Dienstag, 30. Juli 2019, 10:53

Forenbeitrag von: »Wolle«

Probleme wegen Hitze...

Zitat von »Snowflake« @ Wolle: Darf ich fragen, wie es dir jetzt mit deinem neuen Herz geht? Deine Transplantation liegt ja länger zurück. Musst du dich sehr einschränken? Sorry, dass ich erst jetzt antworte, aber ich habe mich mit meiner Frau im Schottland herumgetrieben. Mir geht es hervorragend, die einzige Einschränkung ist, dass ich keine Grapefruit essen darf, da Grapefruitsaft die Immunsuppressiva beeinflusst. Ansonsten geht es mir besser als vorher. Ich hatte eine angeborenen Herzfehler...

Freitag, 5. Juli 2019, 10:40

Forenbeitrag von: »Wolle«

Probleme wegen Hitze...

Liebes Pelztier, es wäre gut, wenn du dich hier einmal registrieren würdest. Ich kann nicht immer bei Fuß stehen, um deine Beiträge freischalten zu können. Zitat von »pelztier86« Deine Kardiologin/dein Kardiologe wird ja dazu etwas gesagt haben..

Donnerstag, 27. Juni 2019, 15:57

Forenbeitrag von: »Wolle«

Probleme wegen Hitze...

Zitat von »Brini« Ich hab wirklich versucht zu trinken. Aber ich glaube ich hab bei den Kindern mehr drauf geachtet als bei mir. Ich bin glaub ich auf 1–,5 l gekommen. 1,5 Liter Flüssigkeit für den ganzen Tag? Ist nicht gerade viel bei diesen Temperaturen...

Mittwoch, 26. Juni 2019, 18:39

Forenbeitrag von: »Wolle«

Probleme wegen Hitze...

Leute, trinkt ihr genug??? Das ist bei diesen Wetter extrem wichtig. Wenn der Arzt euch ein begrenzte Trinkmengen verordnet hat, solltet ihr mal mit ihm reden.

Donnerstag, 6. Juni 2019, 11:44

Forenbeitrag von: »Wolle«

Sonne = Rhythmusstörung?

Trinkst du genug?

Mittwoch, 5. Juni 2019, 15:55

Forenbeitrag von: »Wolle«

Sonne = Rhythmusstörung?

Lasse es einfach, dich in die Sonne zu legen. Deine Haut wird es dir danken.

Sonntag, 19. Mai 2019, 20:41

Forenbeitrag von: »Wolle«

Gleich Antibiotika bei Infekt ?

Zitat von »Stevendcm« Also bin da auch unsicher, allerding Oberarzt und Fachärztin raten dazu nur mein Hausarzt sieht das anders. Bei wem ist das auch so? Wie schon gesagt, Antibiotika nützen absolut nichts bei Virusinfektionen. Wenn allerdings der Virusinfekt von einer bakteriellen Infektion überlagert wird, sind Antibiotika pflicht. Erkennt man daran, dass man, wenn der Infekt schon fast vorbei ist, plötzlich richtig Fieber bekommt und man noch einmal richtig krank wird. Ich würde den Oberarz...

Donnerstag, 2. Mai 2019, 17:18

Forenbeitrag von: »Wolle«

Gründe für Luftnot

Zitat von »Brini« Also es fühlt sich so an,als ob einfach nicht genug Luft ankommt. Ist schwer zu beschreiben. Meint ihr, dass könnte auch einfach am Wetter liegen? Geht mir auch gelegentlich so. Kann durchaus am Wetter liegen, häufiger aber schlicht an verbrauchter Luft im Raum. Was passiert denn, wenn du dann mal ins Freie gehst? Wird es dann besser?

Dienstag, 16. April 2019, 22:57

Forenbeitrag von: »Wolle«

Myokarditis - wie war es bei euch?

Zitat von »Charles1977« Er meinte, er wird den Schlauch über die Leiste einführen. Frag' ihn, warum und warum er das nicht über die Halsvene machen kann. Dass es geht, weiß ich aus eigener Erfahrung.

Montag, 15. April 2019, 13:07

Forenbeitrag von: »Wolle«

Myokarditis - wie war es bei euch?

Zitat von »Charles1977« Der Kardiologe meinte, er würde dringend empfehlen, eine Myokard-Biopsie (Herzkatheter) zu machen. Frage ihn einmal, ob das über die Vene oder die Arterie gehen würde und ob man das über den Arm bzw. die Halsvene machen kann. Das ist wesentlich schonender, weil du dann nicht noch stundenlang mit Druckverband herumliegen musst. Bei mir sind mehrfach Biopsien über die Halsvene gemacht worden. Das dauerte jedesmal gerade 15 Minuten und ich konnte sofort wieder aufstehen und...

Montag, 8. April 2019, 22:13

Forenbeitrag von: »Wolle«

Zahnarzt......

Ich habe noch nie eine professionelle Zahnreinigung machen lassen. Ob die wirklich etwas bringt und nicht nur den Zahnarzt reich macht, ist umstritten.

Sonntag, 7. April 2019, 10:16

Forenbeitrag von: »Wolle«

Massive Herzschwäche ohne Symptome

Zitat von »Feffie« Büdelsdorf Na denn mal ab nach Kiel.

Freitag, 5. April 2019, 11:38

Forenbeitrag von: »Wolle«

Massive Herzschwäche ohne Symptome

Zitat von »Feffie« Danke auch für den Rat mit der Uniklinik Münster ... ich komme zwar ganz aus dem Norden, aber das werde ich mir überlegen. Wie weit aus dem Norden kommst du tatsächlich? Ich bin in der Uni-Klinik Kiel in Behandlung und bin dort äußerst zufrieden.

Sonntag, 31. März 2019, 21:21

Forenbeitrag von: »Wolle«

Massive Herzschwäche ohne Symptome

Moin. Herzlich willkommen hier. Klingt alles etwas seltsam. Suche dir einen zweiten Kardiologen, lasse dich untersuchen und dir alles genau erklären. Schreibe dir vorher Fragen auf. Hole dir die Unterlagen vom ersten Kardiologen, er muss sie dir geben, wir können "übersetzen".

Mittwoch, 20. März 2019, 13:58

Forenbeitrag von: »Wolle«

Neue erfolgsversprechende Therapie ähnlich wie Blutwäsche

Zitat von »sanpeaches« Vielleicht liegt es an meinen niedrigen Blutdruck (80 / 60 ) das ich mich so extrem schlapp, erschöpft und müde fühle. Aber eigentlich habe ich von Anfang an so niedrigen Blutdruck. Das ist allerding reichlich wenig, da wundert es einen nicht, dass du schlapp bist. Was sagt der Arzt dazu? Zitat von »sanpeaches« Meine Krankenkasse fängt auch an zu drängeln und hat mich aufgefordert einen Reha-Antrag zu stellen. Mache ich gerne, aber meistens wird man da eh als arbeitsfähig...

Montag, 4. März 2019, 22:16

Forenbeitrag von: »Wolle«

Neu im Club der Flimmerer

Zitat von »Stolperer« Ich trink halt gern ein Gläschen in gemütlicher Runde. Und es ist echt schwer, dem Alkohol in Gesellschaft auszuweichen. Ist es nicht, ist nur eine Frage des Willens. Ich trinke seit 40 Jahren keinen Alkohol. Es stimmt allerdings, dass Alkies wesentlich intoleranter auf ein Nein reagieren als z.B. Kiffer...