Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 400.

Donnerstag, 7. September 2017, 21:58

Forenbeitrag von: »Wolle«

Bahnhöfe

Zitat von »Herzlos« Ok, ob der BER jemals öffnet ist ungewiss, es kann aber auch nicht immer alles klappen... Klick

Donnerstag, 7. September 2017, 18:00

Forenbeitrag von: »Wolle«

Traurige Nachricht

Oh s*it...

Sonntag, 3. September 2017, 12:36

Forenbeitrag von: »Wolle«

Ungeklärte Tachykardie, Betablocker?

An Umberto und Pelztier: irgendwie ist eure Registrierung rausgeflogen. Es wäre gut, wenn ihr euch mal neu registriert, damit ihr nicht immer warten müsst, bis ein Mod eure Beiträge freischaltet.

Freitag, 1. September 2017, 09:30

Forenbeitrag von: »Wolle«

Ungeklärte Tachykardie, Betablocker?

Zitat von »Umberto« Mit deinem medizinischen Wissen: ist es gefährlich, wenn ich jetzt täglich 30 Minuten bei Puls 170 joggen gehe und wenn nein, wie schnell macht sich dann eine Verbesserung der Grundlagenausdauer bemerkmar? Der Trainingspuls ist immer eine Frage des Alters (Du bist noch recht jung), des Ruhepulses und des Maximalpulses. Siehe hier . 170 scheint mir etwas hoch als Trainingspuls, könnte bei Deiner Vorgeschichte aber OK sein. Kennst Du einen Sportmediziner? Der könnte Dir genaue...

Sonntag, 20. August 2017, 20:14

Forenbeitrag von: »Wolle«

Versorgungsamt Widerspruch abgelehnt :(

Zitat von »Thebarbarian« Hi Habe nun nach der Klage gegen das versorgungsamt Nachricht bekommen! Das Ergebnis, die runterstufung von 70 auf 60 % und der Entzug des merkzeichen B wurde eingestellt, es bleibt alles beim Alten Cool. Mit oder ohne Verhandlung?

Samstag, 12. August 2017, 13:21

Forenbeitrag von: »Wolle«

Ungeklärte Tachykardie, Betablocker?

Moin, Liegestütze sind nun nicht gerade die herzschonendste Übung...schon gar nicht für die Ausdauer. Am Besten wäre es, wenn du dir eine Pulsuhr besorgst (aber mit Brustgurt, die Anderen sind zu ungenau) und dich aufs Fahrrad setzt. Da kannst du die Belastung am Besten dosieren.

Mittwoch, 9. August 2017, 10:38

Forenbeitrag von: »Wolle«

Ungeklärte Tachykardie, Betablocker?

Zitat von »NinaS« Beim CT wird Kontrastmittel gespritzt, so viel weiß ich. Aber beim MRT? Ich glaube eher nicht. Beim MRT nicht, wäre auch witzlos.

Freitag, 21. Juli 2017, 14:48

Forenbeitrag von: »Wolle«

Atemlos nachs nach Sport - wird akuter.

Moin und herzlich willkommen hier. Deine Geschichte hört sich für mcih so an, als ob Du Dich schleunigst in eine echte kardiologische Klinik begeben und gründlich ducrchchecken lassen solltest. Könnte sein, dass Du einen nicht entdeckten, möglicherweise angeborenen Herzfehler hast. Hast Du häufig blaue Lippen?

Mittwoch, 19. Juli 2017, 20:00

Forenbeitrag von: »Wolle«

Nachwirkungen

Zitat von »NinaS« Selber mal gehabt? Was hattest Du damals genommen? War bei mir ganz anders gelagert. Hatte nach der Transplantation als Bestandteil der Immunsupression auch erst Cortison bekommen. Gleichzeitig Alendronsäure gegen Osteoporose. Dann konnte das Cortison abgesetzt werden und plötzlich bekam ich Muskelschmerzen von der Alendronsäure. Zum Glück war mein Orthopäde dann der Meinung, dass ich auch auf das Zeug verzichten kann. Zitat von »NinaS« Aber ich hätts auch abgebrochen: Jede Ma...

Mittwoch, 19. Juli 2017, 18:32

Forenbeitrag von: »Wolle«

Nachwirkungen

Zitat von »NinaS« Die Reha hat mein Freund schließlich abgebrochen weil sie ineffektiv war. Der Geduldigste ist er nicht? Zitat von »NinaS« Er leider sehr unter seinen massiven Muskelschmerzen, vor allem im Rücken und in den Armen. Manche sagen, das kommt vom unbeweglichen Liegen im Koma, andere sagen, vom massiven Muskelabbau und Gewichtsverlust, wieder andere sagen, die Operation war so kraftzehrend, offener Brustkorb, Aortenprothesen, 8 Stunden Prozedur. Wenn es vom Liegen kommt, müsste es s...

Sonntag, 16. Juli 2017, 21:08

Forenbeitrag von: »Wolle«

Ungeklärte Tachykardie, Betablocker?

Zitat von »Umberto« Vielen Dank.... ich bin nun erstmal in der neurologischen Abteilung nächste Woche, aber meine Ärztin hat jetzt sogar schon von sich aus angedeutet, dass sie mich vielleicht noch nach Berlin schicken will, um in einem Herzzentrum eine zweite Meinung einzuholen (warum nicht nach Cottbus - Beziehungen?). Würde mal vermuten dass es daran liegt, das Berlin wahrscheinlich das größere und erfahrenere Herzzentrum besitzt. Die in Cottbus sind ja relativ neu dabei. Zitat von »Umberto«...

Donnerstag, 13. Juli 2017, 12:32

Forenbeitrag von: »Wolle«

Ungeklärte Tachykardie, Betablocker?

Zitat von »Umberto« ...das frage ich mich auch, kann mich an nichts erinnern, kann also nichts allzu Aufregendes gewesen sein Also keine Ansprache unserer Kanzlerin. Zitat von »Umberto« Meine Ärztin ist übrigens ganz und gar der Meinung, dass weitergesucht werden muss. Aber sie denkt auch andere Sachen (Neurologie) und würde jetzt nicht sofort noch einmal Herz vorschlagen. Schließlich kanns ja irgendwie auch immer eine ganz andere Ursache haben. Kann natürlich sein. Auf jeden Fall weiter suchen...

Mittwoch, 12. Juli 2017, 11:39

Forenbeitrag von: »Wolle«

Aortenklappenstenose/-insuffizienz und ein paar Extras

Moin, du wohnst in Berlin? Da gibt es doch die Charité, die sollen sehr gut sein. Ich selber bin in der Uni-Klinik Kiel in Behandlung, die sind spitze.

Dienstag, 11. Juli 2017, 18:30

Forenbeitrag von: »Wolle«

Ungeklärte Tachykardie, Betablocker?

Zitat von »Umberto« aber auch in Ruhe bis 130/min (Fernsehen), Was hast Du denn da gesehen? Zitat von »Umberto« Fühlte mich in der Klinik, wo ich war, eigentlich sehr gut aufgehoben, da der Chefarzt dort einen recht guten bzw. kompetenten Ruf hat (dachte ich). Ich kann doch wohl nicht jetzt zu meiner Hausärztin sagen, ich will nochmal in eine andere Klinik für's Herz und dort nochmal alles von vorne machen, oder? Ich glaub, dann nimmt sie mich irgendwann nicht mehr ernst, oder ist das normal, d...

Montag, 10. Juli 2017, 13:24

Forenbeitrag von: »Wolle«

Ungeklärte Tachykardie, Betablocker?

Moin, eine gute Antwort wird u.A. auch dadurch erschwert, dass mir nicht ganz klar ist, was es bei dir mit In- und Ausland auf sich hat. Wirst du jetzt dauerhaft in Deutschland sein? Wo? Nun ja, ich denke, dass du unbedingt ein Fall für ein großes Herzzentrum bist, wo man Erfahrungen mit Herz allgemein und auch mit Herz und Sport hat. Mittlerweile ist man übrigens davon abgekommen, bei Herzproblemem auf jeden Fall Schonung anzuraten. Das muss allerdings individuell abgeklärt werden. Ich bin übri...

Sonntag, 9. Juli 2017, 22:15

Forenbeitrag von: »Wolle«

Ungeklärte Tachykardie, Betablocker?

Moin, herzlich willkommen hier. Es ist natürlich immer schwierig, zumal wir alle Laien sind, Ferndiagnosen zu stellen. Was ich mich frage, ist, ob Du auf die Dauer Deinem Herzen wirklich zuviel zugemutet hast. Wie waren denn deine Pulswerte bevor das Theater los ging? Ich frage mich, ob man mal per Herzkatheter die Druckverhältnisse in den einzelen Herzkammern und das Minutenvolumen prüfen sollte. Man kann Herzmuskeln auch überlasten. Wo bist Du denn in Behandlung? In einem echten Herzzentrum od...

Donnerstag, 22. Juni 2017, 15:52

Forenbeitrag von: »Wolle«

PKV für Beamte?

Zitat von »HELGE« Hallo Didy, ... Don't feed the Troll. Der Typ spammt hier nur herum, weiß selber nicht, warum ich ihn nicht schon längst gesperrt habe. Übrigens ist das, was da unter dem jetzt von mir gelöschtren Link zu lesen war, totaler Bullshit. Das weiß jeder, der sich mit Krankenversicherung für Beamte auskennt.

Dienstag, 30. Mai 2017, 11:16

Forenbeitrag von: »Wolle«

Keine Kraft bei der Wärme

Zitat von »Víva136« @Wolle: bei dem viel trinken bin ich mir grad nicht so sicher, ob das auch bei Herzschwäche angezeigt ist?! Na ja, bei der Hitze schwitzt man ja alles aus aber Menschen mit Herzschwäche haben ja Probleme mit der Verarbeitung von Wasser. Da ist sich offenbar die Ärzteschaft selber nicht einig. Mir hatte man gesagt, dass ich trotz Insuffiziens trinken solle, wenn ich durstig bin, man wolle mich ja nicht quälen. Ich würde das flexibel handhaben. Unterschätze nicht die Flüssigke...

Sonntag, 28. Mai 2017, 22:14

Forenbeitrag von: »Wolle«

Keine Kraft bei der Wärme

Zitat von »HELGE« Gute Idee mit den Unterarm Bädern , hilft ! Hilft wirklich, kenne ich schon seit Ewigkeiten. Habe ich schon als Schüler im Sommer im Sportverein gemacht. Zitat von »HELGE« Blutdrucksenker nehme ich auch und mein Blutdruck ist eh immer im Keller. Nehme Ramipril 10 mg und Bisoprolol 1,25 mg, Spironolacton 25 mg noch dazu. Die Ärzte sind froh, daß ich das aushalte. Meine Blutdruckwerte sind immer ziemlich weit unten. Du solltest mal mit den Docs reden, nicht dass uns Dein Blutdru...

Sonntag, 28. Mai 2017, 11:21

Forenbeitrag von: »Wolle«

Keine Kraft bei der Wärme

Moin, den Blutdruck zu kontrollieren ist eine gute Idee, Blutdrucksenker können einem bei großer Wärme den Rest geben. Ansonsten haben sich kalte Unterarmbäder bewährt. Unterarme ein paar Minuten mit kaltem Wasser abspülen, Wasser nur abstreifen, nicht abtrocknen. Viel trinken. Die Araber trinken bei großer Hitze sehr süssen, heißen Minztee (mit richtiger Minze, bitte keine Bilig-Teebeutel), das erfrischt auch sehr gut.