Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Dienstag, 25. April 2017, 11:12

Forenbeitrag von: »Thebarbarian«

Versorgungsamt Widerspruch abgelehnt :(

soo, hab nun das versorgungsamt verklagt mal sehen ob ich am ende auch noch lachen kann!? mein anwalt meinte da es nicht um viel geht, sprich 10% und das merkzeichen B, könnte das versorgungsamt evtl. einwilligen da sie vielleicht die ganzen kosten die durch das verfahren enstehen werden schäuen, aber sicher ist es nicht, ich sollte mich eigentlich auf eine verhandlung einstellen. werde dann wenn es zur verhandlung kommt, oder auch nicht, das ergebnis hier bekannt geben! bis demnächst mal, und d...

Samstag, 1. April 2017, 19:22

Forenbeitrag von: »Thebarbarian«

Versorgungsamt Widerspruch abgelehnt :(

hi wolle danke für den ratschlag, werde ihn am montag kontaktieren und hoffe das wir dabei erfolg haben! Lg

Samstag, 1. April 2017, 10:38

Forenbeitrag von: »Thebarbarian«

Versorgungsamt Widerspruch abgelehnt :(

hallo peter es ist immer gut erfahrungen anderer zu hören, das macht mut! eigentlich hast du recht, bevor es mit den ganzen gerichts und gutachter kosten losgeht würden die vielleicht bei mir auch nach einreichung der klage einwilligen, schliesslich geht es nur um 10% und das merkzeichen B das sie mir entziehen möchten, mal sehen was sie dazu sagen, wohl möglich das sie nicht davon ausgehen das ich klagen werde, aber am montag werde ich die versicherung aufsuchen und mich erkundigen wie weit der...

Samstag, 1. April 2017, 08:44

Forenbeitrag von: »Thebarbarian«

Versorgungsamt Widerspruch abgelehnt :(

hi @ all wollte mal von euren erfahrungen profitieren und evtl. das versorgungsamt verklagen dann leg ich mal los was mein problem ist..... bin mitlerweile 42 und ich habe seit über 2 jahren einen Defi/Schrittmacher dazu noch eine EF von 30%, das alles war nach einem myokardinfarkt und zu später behandlung, folge absterben des herzmuskels ohne aussicht auf genesung achso, 3 stents habe ich auch noch! Laut kardiologen sollte ich auch für eine Herztansplantation gelistet werden, worauf das UNI Kli...

Sonntag, 15. November 2015, 09:52

Forenbeitrag von: »Thebarbarian«

Herz transplantation ?

morgen zusammen also nach dem ich eure nachrichten gelesen habe fühl ich mich echt sehr gut, konnte zumindest wieder voller hoffnung lachen danke euch sehr! werde dir meine nr. schicken und freue mich schon auf unser gespräch. ich halte viel von eigenen erfahrungen als nur die theorie der ärzte, deswegen denke ich das du mir eine weit grössere hilfe sein wirst freue mich das es dir nach der transplation besser geht als zuvor wolle, und es ist auch schön zu hören das es deiner tochter wieder bess...

Samstag, 14. November 2015, 10:38

Forenbeitrag von: »Thebarbarian«

Herz transplantation ?

hi bin ja seit weinachten letzten jahres herzkrank, infarkt, 3 stents, lungenödem, defiträger, 30% herz insu....dazu noch schilddrüsen über funktion, also das volle programm bin milerweile auch 41 geworden. seit dem ich aus der reha bin anfang des jahres geht es mir eigentlich sehr gut, bis auf kleine anzeichen und paar mal kurz aufenthalte im krankenhaus habe ich eigentlich keine beschwerden, aber gestern nach dem besuch beim kardio wurde mir gesagt das ich im nächsten jahr nach bad oeynhausen ...

Samstag, 14. Februar 2015, 22:01

Forenbeitrag von: »Thebarbarian«

Myokardinfarkt

Hi Alex Also wie sieht ein Reha Tag von mir aus ich steh morgens zwangsweise um 6.30 auf, nimm erst ne Magenschutz Tablette ein, danach zum Frühstück wenn ich nicht zur blutabnahme muss, dann ca ne Stunde nach der Magen Tablette nehme ich den Rest 8 weitere Tabletten für mein herz, und nach einer kurzen Pause geht es zur Hocker Gymnastik, also leicht Sport treiben im sitzen, da ich zur zeit, besser gesagt mein Herz nicht mehr leistet gehen die ganz sanft mit mir um später gehts dann zur ergo, he...

Donnerstag, 12. Februar 2015, 21:59

Forenbeitrag von: »Thebarbarian«

Myokardinfarkt

Hi Alex, carina, wolle Danke für eure Antworten, das hat mich echt motiviert das Rauchen ist natürlich ein Faktor für einen Herzinfarkt oder halt andere Krankheiten das ist mir klar und hier in der Reha wird oftmals bei Vorträgen darauf hingewiesen aber die Ärzte Sagen auch das allein das Rauchen für einen Infarkt zu wenig wäre, dafür bräuchte man mehrere Faktoren wir z.b. Diabetes, Übergewicht, ungesunde Ernährung, Cholesteri, zu wenig Bewegung, Stress, zu viel süßes (Getränke, Schokolade) usw....

Freitag, 30. Januar 2015, 22:10

Forenbeitrag von: »Thebarbarian«

Myokardinfarkt

Freut mich das du dich deiner Situation anpassen konntest, ich muss es auch tun was anderes bleibt mir auch nicht über, es ist nur das alles so frisch und neu für mich ist, heute kann ich schon wieder lachen, das ist schonmal ein Fortschritt im Gegensatz zu den letzten Wochen. Deine Alternative auf alkoholfrei umzusteigen ist gut, leider gibt es diese für mich nicht mit den cigaretten hab sie zwar stark reduziert aber mache mir echt Sorgen das ich den Faden verliere und mit der Zeit viel mehr ra...

Donnerstag, 29. Januar 2015, 20:35

Forenbeitrag von: »Thebarbarian«

Myokardinfarkt

Dann wäre das wohl auch passiert wenn du nicht rauchen würdest, also denk ich mal hier in der Reha treffe ich fast nur auf herz Kranke die Rauchen, komischer Weise kommen die Leute nicht davon ab, aber das Rauchen ist ja nicht nur fürs herz schädlich sondern auch für fast den ganzen anderen Organen weiß auch nicht wie ich davon abkommen soll, zumindest werde ich es versuchen, stark reduziert habe ich es ja schon, für mich ist das schon was! Wünsche dir alles gute und danke für deine Antwort!

Mittwoch, 28. Januar 2015, 19:27

Forenbeitrag von: »Thebarbarian«

Myokardinfarkt

Danke für die Antwort wer wann stirbt das weiß ja niemand, aber man macht sich schon sorgen, so ganz ohne ist es nicht naja, also du hast schon einiges hinter dir bist du denn Raucher oder gewesen, und ist die Haupt Ursache für einen Myokardinfarkt das Rauchen?

Dienstag, 27. Januar 2015, 18:28

Forenbeitrag von: »Thebarbarian«

Myokardinfarkt

Hi @ all Also bin seit heute hier angemeldet und sehr froh drüber das ich euch gefunden habe! Bis vor 5 Wochen wusste ich nicht mal das es ein herz Forum gibt, tja manches lernt man halt wenn man erst selbst betroffen ist, leider . Naja, bin 40 geworden und am 2. Weihnachstag einen Myokardinfarkt gehabt den ich zwar schwer überlebt hab aber erst 3 Tage danach zum Arzt gegangen bin wahrscheinlich werden jetzt wohl alle sagen wie doof man sein kann, aber es folgen noch doofere Sätze deswegen schon...