Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Die letzten 6 Beiträge

6

Donnerstag, 15. November 2018, 14:57

Von Brigittchen

Ich denke auch es hilft dem Hersteller und es gibt ein gutes Gefühl, selber was zu tun, was sich ja wieder positiv auf das Herz auswirkt. Nur Selbstmedikation alleine halte ich bei Herzerkrankungen für unverantwortlich und grob fahrlässig. Ich gönne mir da lieber ein gutes Abendessen mit Freunden oder Obst und Gemüse von sehr guter Qualität.

5

Mittwoch, 14. November 2018, 09:41

Von Bristyle

Hallo Leute,

bin heute über ein Video gestolpert und wollte mal Fragen was Ihr davon haltet.

https://www.youtube.com/watch?v=dDNxkvriy4U

In dem Video wird bei Krankheiten mit Herzschwäche zu Traubenkernextrakt , Q10 und Carnitin geraten.

Schon klar hört sich sehr nach Hokuspokus an aber überlege ob ich das mal teste ist ja alles natürlich.


Hat schon jemand Erfahrung mit alternativen natürlichen Mitteln gemacht?

Würde mich freuen mal was von euch darüber zu hören.

Hallo,
habe mich jetzt gerade erst hier neu registriert und bin gerade etwas am stöbern gewesen, als ich auf euf deinen Beitrag gestoßen bin! Mir wurde auch von sehr vielen Freunden und Bekannten zu OPC geraten und ich bin absolute nicht der Meinung das es nur Hokuspokus ist....Habe sie selber noch nicht ausprobiert, da ich erst seit ca. von meiner DCM Erkrankung erfahren habe...aber ich werde es bestimmt noch ausprobieren, weil ich ein Fan von und auch an die Kraft solche Heilmittel glaube....aus eigener Erfahrung sehr gute Erfahrungen mit DMSO/MMS TRopfen gehabt... :) :) :)

4

Donnerstag, 23. August 2018, 19:54

Von Westfälin

Hallo Steven,

meine Mutter hat mit OPC ihre schweren Durchblutungsstörungen in den Beinen ganz gut in den Griff bekommen. Sie raucht seit fast 60 Jahren und die Durchblutung ist da erwartungsgemäß nicht die beste :o(. Magnesium hat ihr nicht geholfen, seitdem sie das OPC nimmt sind circa 80 Prozent der Beschwerden weg. Für den Blutfluss also offenbar eine Hilfe. Zum Arzt geht sie leider nicht. Zu den anderen Mitteln kann ich nichts sagen.

Viele Grüße!

3

Sonntag, 12. August 2018, 22:53

Von Wolle

Dem Hersteller hilft es bestimmt...

2

Sonntag, 12. August 2018, 21:06

Von Peter

Ich habe in den vergangenen Wochen mehrere solcher Videos gesehen. Ich habe zwar nach meiner 2. Pulmonalvenenisolation seit 2,5 Jahren keine Probleme mehr, aber so richtig kommt man davon wohl nicht mehr los.
Wenn es hilft, okay dann soll man es nehmen. Versuch macht klug. Aber teilweise findet man Videos, in denen man der Meinung ist, in der Selbsttherapie liegt das Heil. Das halte ich für unverantwortlich.
Q10 habe ich schon oft gehört. Bei mir hat das alles nichts gebracht. Ausprobieren kann man es ja.

1

Montag, 6. August 2018, 13:14

Von Stevendcm

Q10 ,Carnitin, Traubenkernextrakt

Hallo Leute,

bin heute über ein Video gestolpert und wollte mal Fragen was Ihr davon haltet.

https://www.youtube.com/watch?v=dDNxkvriy4U

In dem Video wird bei Krankheiten mit Herzschwäche zu Traubenkernextrakt , Q10 und Carnitin geraten.

Schon klar hört sich sehr nach Hokuspokus an aber überlege ob ich das mal teste ist ja alles natürlich.


Hat schon jemand Erfahrung mit alternativen natürlichen Mitteln gemacht?

Würde mich freuen mal was von euch darüber zu hören.