Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Der erste Beitrag

1

Freitag, 10. November 2017, 21:03

Von Majo2803

Kortison

Hallo Ihr Lieben,

ich habe Kortisoninfusionen wegen eines HNO Problems bekommen, jeweils 250 mg.
Nach der vierten Infusion bekam ich fürchterlichen Druck auf der Brust und widerliche Herzrhythmusstörungen....Puls fiel immer total ab, der Schrittmacher, der sich erst bei 35 dazu gesellt, hatte gut zu tun.
Die HNO's waren etwas überfordert, haben aber vehement abgestritten, dass das vom Kortison kommt.
Eine kardiologische Abklärung ergab dann eine reduzierte Pumpleistung und ziemlich viel Wasser im Körper....

Habt Ihr Erfahrungen mit Kortison bei Kardiomyopathie?

LG
Majo