Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 399 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Die letzten 10 Beiträge

15

Mittwoch, 19. April 2017, 21:57

Von Angsthase

Leut´s was grabt Ihr denn die alten Threads wieder aus?

Ich mache das jetzt auch weil ich da auch Erfahrung habe .

Ich nahm ASS 100 schon vor meinem Infarkt wegen Verkalkungen die ich leider in den Beinen und den Halsschlagadern habe und hatte noch nie Probleme damit .

In dem Jahr als ich Effient nahm sah ich auch sehr blau aus , das hatte es in sich .

14

Montag, 19. Dezember 2016, 06:37

Von Cello

Leut´s was grabt Ihr denn die alten Threads wieder aus?

13

Dienstag, 13. Dezember 2016, 13:14

Von Timeless

Also ich nehme es schon 6jahre...hab keine Probleme damit.


:wacko:

12

Montag, 15. August 2016, 22:58

Von Marco71

Ich nehme auch ASS100 und zusätzlich Effient . Effient macht blaue Flecken , dass ich manchmal aussehe wie ein Schlumpf

11

Mittwoch, 17. September 2014, 22:39

Von EngelAnna

Hallo ihr Lieben ich nehme Ass 100 seit 10 Jahren und zwar 3 am Tag

Mein Kardiologe und ich hatten schon über andere medikamente gesprochen, nur kann ich mit meinen ganzen allergien nicht viel ab, so das ich weiterhin so viele nehmen muss.
Ich Darf zum beispiel kein macumar nehmen
Ich habe keine nebenwirkungrn
Naja Blaue Flecken weil ich extrem Tollpatschig bin ;)

10

Sonntag, 10. März 2013, 16:57

Von luise1

meine medis

Ich nehme zur Zeit,verschrieben auf Grund zwei gesetzter Stents

1Duoplavin(Ass100+Clopidogel 75mg) blaue Flecken und trotzdem Kopfschmerzen manchmal

2 Ramipril 2,5+5mg

1Aldactone25mg

1Atorvastatin20mg

2x Diltiazem 90mg

was jetzt welche Pille mit mir macht, keine Ahnung und welche Nebenwirkungen auf lange Zeit dabei rauskommen wer weiß das schon, wenn die stents sich wieder zusetzen gehe ich auf keinen Fall mehr zu einer Herzkatheteruntersuchung weil dabei ein Herzstillstand hervorgerufen wurde beim letzten Mal...dieses ganze herumgebastel...es ist doch absehbar das

das es nicht heilbar ist ...

9

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 08:44

Von olw

Wer Regelmässig ASS 100 nimmt, der sollte auf Schmerzmittel wie Ibuprofen ausweichen. Die Dosiserhöhung durch zusätzliches Aspirin kann zu inneren Blutungen führen...

8

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 20:29

Von Anton1703

Hallo

Ich nehme das Herz Ass schon seit 10 Jahren regelmäßig nach Infakt .
Duch diese s Medikament habe ich bis jetzt keine Nebenwirkungen.
Bei Kopfschmerzen oÄ. nehme ich dann noch 1-2 Aspirin ,auch ohne Probleme.

vG. Anton1703

7

Mittwoch, 4. Juli 2012, 14:47

Von snuf

ja wir waren erst auf einer hochzeit und da es momentan ja so warm ist kannst ja nix anderes machen als was kurzes anziehen!!!

nachdem ich aber noch sehr zurückhaltend bin und es nur sehr wenige wissen das ich einen infarkt hatte und eben medis nehm, kam doch wirklich eine bekannte auf mich zu nahm mich zur seite und redete auf mich ein ich solle doch zum arzt gehen so gehts ja nicht weiter, ich bin erst voll auf dem schlauch gestanden und wusste gar nicht was sie von mir wollte! bis ich mal fragte was sie eigentlich von mir will. sie meinte ich soll mich untersuchen lassen!

Aha und warum war meine frage und dann nannte sie mir ihren verdacht bzw stellte mir eine frage

"wirst du denn nicht von deinem freund geschlagen"

schock!!!!!!!!! NEIN ganz bestimmt nicht, nachdem ich sie aufgeklärt habe hat es keine std gedauert bis es alle gewusst haben :(

seitdem mach ich einen ganz großen bogen um ecken und ähnliches

:)

6

Montag, 2. Juli 2012, 20:31

Von Carmen

Hallo -

blaue Flecken bekommt man schnell, wenn man blutverdünnende Medikamente nimmt und ASS verdünnt das Blut. Ich mußte damals Marcumar nehmen - sah ich bloß irgendwo eine Ecke, hatte ich schon einen blauen Fleck, manchmal hatte ich das Gefühl, ich müsste nicht mal dagegenstoßen, um "blau" zu werden ;-).
Wenn das Blut dünn ist, kann es eben leichter in's Gewebe einbluten.

Die Flecken störten mich auch nicht - hatte ich doch jahrelang keine Kopfschmerzen mehr, grins.

LG Carmen