Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 2 685 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Die letzten 6 Beiträge

6

Mittwoch, 3. August 2011, 14:41

Von Kicki

Ein herziches Willkommen auch von mir. Auch ich kenne mich mit deiner Krankheit nicht aus - aber es gibt ja noch viele andere Themenbereiche, die uns Herzkranke, ganz egal, welche Erkrankung wir haben, alle betreffen und über die man sich austauschen und in Bezug auf die man hier mehr Verständnis finden kann, als wenn man mit gesunden Menschen redet.
Fühl dich wohl!

LG, Kicki

5

Sonntag, 31. Juli 2011, 05:04

Von agloco

Auch von mir ein herzliches Wilkommen Eva. Auch wenn ich bei deiner Herzerkrankung nicht großartig mitreden kann, wünsche ich dir eine schöne Zeit bei uns...fühle dich wohl.
Wie ich gelesen habe, gehst du ja mitlerweile recht offensiv mit der Krankheit um, dass finde ich gut. ;)

Alles Liebe
Alex

4

Samstag, 30. Juli 2011, 15:01

Von fraster

Herzlich willkommen auch von mir und viele Grüße aus Düsseldorf nach Salzburg.

3

Donnerstag, 28. Juli 2011, 16:46

Von Ela

Sei gegrüßt Eva,

du wirst dich hier sicherlich wohlfühlen und wenn du fragen hast,
einfach fragen, denn hier ist immer jemand der dir antworten wird.

gruß Ela

2

Donnerstag, 28. Juli 2011, 11:51

Von mike

herzlich willkommen eva :thumbsup:

1

Donnerstag, 28. Juli 2011, 10:01

Von eva26

Möchte mich mal Vorstellen!



Hallo ich bin die Eva26 aus Salzburg und ich habe einen angeborenen Herzfehler,meine erste op war mit einem Jahr da wurde die Aortenklappe erneuert durch eine Künstliche meine zweite op war mit 7 da bekamm ich eine Bio Klappe bis dato konnte ich alles machen aber leider wird die klappe noch mals Ausgetauscht werden müssen.
Es is ein komisches Gefühö war ja beid den beiden letzen ops noch kleiner und da habe ich shcon eigendlich Angst davor wie wird es wie wird es weiter gehen.
Bin aber froh,das es neue Methoden und vor allem bessere Methoden gibt und dadurch die Lebensqualität nur besser werden kann.
Bekomme jetzt auch Macuma/Enalapril/Lasix/.Finde das Forum echt super habe es per zufall gefunden über googel und mich hat es voll angesprochen.
Würde mich über weiteren Austausch freuen Liebe Grüsse eva
:thumbup: :thumbup: :thumbup: